Lese-Modus Lese-Modus beenden
Zur Übersicht

Wireframes zeichnen ist ein guter Weg schnell und einfach Screens und Ideen zu visualisieren. Warum wir auf Papier statt Mockups setzen, um unsere Ideen zu verwirklichen, präsentieren wir hier.

Apps scribblen geht schnell

Wir haben alles ausprobiert: Balsamiq für Wireframes oder Wireframe Design mit Sketch. Nichts kam an das Wireframes zeichnen der Screens heran. Mit Stift und Papier setzen wir uns als App Agentur auch direkt mit dem Kunden hin und tauschen mögliche Lösungsansätze für User Interface Designs aus. Das geht so schnell und flexibel, dass UX Designer in wenigen Tagen ganze Apps gestalten und planen können.

Das Zeichnen von Apps ist universal

Wir zeichnen seitdem wir im Kindergarten sind. Wir scribblen, kritzeln und sind dabei vollkommen furchtlos. Dadurch können wir uns als App Designer mit dem Kunden zusammensetzen und auch ihm den Stift in die Hand geben, seine Ideen und Wünsche zu beschreiben. Ganze Apps entstehen auf diese und das ohne das Wirken eines UI Designer oder UX Designer! Zeichnen ist universal und kann auf viele Arten und Weisen verwendet werden. Wir können es nämlich alle!

Apps scribblen ist flexibel

Seitdem wir zeichnen, sind wir viel mutiger. „Was wäre wenn?“ ist auf dem Papier in wenigen Sekunden beantwortet und muss nicht einmal gut aussehen und nach einem iOS Design oder Android Design ausschauen: Es illustriert die Idee und mehr nicht. Auf diese Weise kann man furchtlos ausprobieren und sofort wieder verwerfen. So entstehen die besten Ideen!

Ähnlicher Artikel:  Firefox Update: Was es für Designer und Kunden bedeuten kann

Gezeichnete Wireframes sind ungenau

Wir sprachen bereits über den Kunden und die tollen Möglichkeiten, die Zeichnungen in der Kommunikation mit diesem ermöglicht. Eine tolle Facette an Zeichnungen ist, dass sie genau richtig „ungenau sind“. Das heißt, dass sie nicht zu sehr nach App und nicht zu sehr nach iOS oder Android aussehen, sie illustrieren lediglich die Idee. Auf diese Weise verliert man sich nicht in Details, Abständen oder anderen Dingen. Der Verstand kümmert sich um die Frage: Ist das so richtig? Haben wir hier ein gutes UX Konzept? Und schon kann alles wieder verworfen oder in das App Design aufgenommen werden.

Wireframes zeichnen macht Spaß!

Scribblen und Zeichnen macht Spaß! Man kann einfach herumprobieren, Sticker als Marker benutzen oder gar Fotos und Ausschnitte aus Zeichnungen benutzen. Auf diese Weise ist das Planen der App sogar ein spaßiger Prozess und erlaubt weitaus kreativere Ideen. Statt dem Profil-Foto Polaroid-Bilder benutzen? Kein Problem. Die Animation als Daumenkino umsetzen? Gar kein Problem. Papier ist der Meister der App Prototypen und kann sogar richtig Spaß machen. Denn die Haptik erlaubt es jedem, seine Ideen zu visualisieren, ohne Fachkenntnisse zu haben. So hat jeder was davon!

App Sketching Templates, die wir als App Agentur benutzen

Ultimate Collection of printable sketch sheets

Wireframes zeichnen

Sketch Sheets

main_03-465x330

Interface Sketching

iphone6

Sie suchen Designer? Kontaktieren Sie uns!
Schreiben Sie uns Schreiben Sie uns